Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1978

Lochkartenleser aus Thüringen

MÜNCHEN (pi) - Bis zu 160 pro Minute 80spaltige Standardlochkarten verarbeitet ein neues Lesegerät aus der DDR, Hersteller des "Modelles 1220" ist das VEB-Kombinat Zentronik in Erfurt - den Vertrieb hat die Globec GmbH München, übernommen.

Der Zuführschacht des Lesegerätes kann 200 (auf Wunsch 500) Lochkarten aufnehmen. Die Ablage faßt 550 Karten. Die Verarbeitung der Datenträger erfolgt fotoelektrisch.

Information: Globac GmbH, Tegernseer

Landstraße 300, 8000 München 90, Tel. (0 89) 6 90 70 52