Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Probleme mit Auslandskunden

Loewe Opta beschließt Kurzarbeit für vier Monate

24.07.1992

KRONACH (vwd) - Die Loewe Opta GmbH, Kronach, wird ab Ende Juli für vier Monate in einem Teilbereich der Produktion für Telekommunikationsgeräte kurzarbeiten. Wie das Unternehmen mitteilte, sind davon rund 90 Mitarbeiter betroffen.

Die Loewe-Opta-Geschäftsführung sah sich aufgrund der anhaltenden Nachfrageschwäche im Projekt- und Großkundengeschäft - vor allem im Ausland - zu dieser Maßnahme veranlaßt.

So konnte das schwedische Teleguide-Projekt, für das die

Kronacher im vergangenen Jahr insgesamt 50 000 multifunktionale Datenterminals geliefert hatten, von den skandinavischen Partnern erst mit mehr als sechs Monaten Verspätung gestartet werden

Folgeaufträge erwartet Loewe Opta deshalb erst in den kommenden Monaten.

Auch aus Spanien seien größere Aufträge für Multitels bisher ausgeblieben, weil die dortigen Kunden die beantragte Förderung durch die EG noch nicht erhalten hätten, hieß es aus Kreisen der Geschäftsleitung von Loewe Opta.