Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.1979 - 

Test-Aufgaben für Programmierer

Logik statt Improvisation

Einstellungstests für Programmierer werden trotz des Mangels an Fachleuten von den meisten Personalabteilungen durchgeführt. Am bekanntesten sind die Tests von IBM, Univac, NCR und Honeywell. Sie werden nicht nur von den Herstellern,

sondern auch von Anwendern benutzt.

Der vorliegende, mittelschwere Test ist nicht vollständig. Er soll jedoch zeigen, mit welchen Verfahren heute Einstellungstests für Programmierer durchgeführt werden. Außerdem wird gezeigt, aus welchen wesentlichen Bestandteilen Tests bestehen.

Die Problematik von Tests ist allgemein bekannt, vor allen Dingen, seitdem es "Testknacker"-Lehrbücher auf dem Markt gibt. Dennoch sind Ergebnisse von Tests in gewissen Grenzen aussagefähig und können das Einstellungsgespräch beeinflussen. Voraussetzung dafür ist jedoch, daß der Test sorgfältig vorbereitet überprüft wurde.

Figürliche Logik

Sie sehen im linken Teil des Tests vier verschiedene Abbildungen, die nach einem logischen System aufeinander folgen. Kreuzen Sie im rechten Teil des Tests unter den fünf Abbildungen eine an, die als nächstes auf die linken vier Darstellungen folgen muß.

Symbolische Logik

Kreuzen Sie an, ob die Schlußfolgerung richtig, falsch oder nicht determinierbar ist.

Elementare Mathematik

Lösen Sie die folgenden Aufgaben und tragen Sie das Ergebnis in den Lösungskasten ein.

Numerische Logik

Sie sehen einige Aufgaben als Beispiel. Kreuzen Sie die auf die linke Zahlenreihe folgende Zahl unter den rechten dargestellten Zahlen an.