Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.2000 - 

Modulare E-Business-Suite

Logisma bietet Baukasten für das Einrichten von Web-Shops

MÜNCHEN (CW) - Die Logisma AG, Pforzheim, stellt "Business Webstore 1.3" vor, eine modulare E-Commerce-Plattform, mit der sich sowohl B-to-C- als auch B-to-B-Anwendungen erstellen lassen.

Mit der skalierbaren E-Business-Lösung können Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen Web-Shops nach dem Baukastenprinzip erstellen und bei Bedarf erweitern.

Hierfür sind nach Angaben des Herstellers nicht einmal Programmierkenntnisse erforderlich. Einrichtung und Verwaltung erfolgen mit dem "Business Webstore Manager", die technische Administration übernimmt Logisma. Zu den verfügbaren Modulen der Suite zählen Marktanalyse, Design und Layout, Schnittstellen, Zugriffsstatistik sowie E-Payment-Funktionen. Die Preisgestaltung erlaubt Mengenstaffeln, Rabattlisten und Kundensonderpreise. Anhand eines Lagerbestandzählers erkennt der Interessent online, ob die gewünschte Ware vorrätig ist. Produkte lassen sich via Web in verschiedenen Varianten anbieten. Für den B-to-B-Handel werden mehrere Warenkörbe für Kommisionen bereitgestellt. Die Zahlung erfolgt durch Kreditkarte via SSL oder SET, daneben ist auch das Bankeinzugsverfahren möglich.

Der Business Webstore unterstützt eine Reihe von Datenbanken, darunter Microsofts Access- und SQL-Server, DB/2 sowie Oracle. Außerdem existieren Schnittstellen zu vielen ERP- und Warenwirtschaftssystemen. Abhängig von den genutzten Modulen und der Shopgröße liegen die Preise für das sofort verfügbare System zwischen 3000 und 32000 Mark.