Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1992

Logistische Probleme für 1993 erwartet

FRANKFURT (CW) - Auf die erhöhten logistischen Anforderungen, die der europäische Binnenmarkt ab 1993 stellen wird, sind nach einer Studie, herausgegeben vom Beratungsunternehmen Andersen Consulting in Sulzbach bei Frankfurt, nur wenige Unternehmen vorbereitet. Derzeit wird die Logistik noch immer nur im nationalen Rahmen auf Vordermann gebracht.

Dabei läßt nicht nur der bevorstehende Binnenmarkt, sondern auch die zunehmende Bedeutung des Umweltschutzes die logistische Kette länger werden als je zuvor. Wie der Bericht "Reconfiguring European Logistic Systems" resümiert, erhöhen Themen wie die Rücknahme von Produkten und deren Verpackung sowie deren Wiederverwendbarkeit und das Material-Recycling europaweit die Anforderungen.

Auch das zunehmende Verkehrsaufkommen erfordert neue paneuropäische Konzeptionen. Die Studie basiert auf einer Umfrage bei 1500 Logistik-Managern sowie auf 25 umfassende Untersuchungen bei Anwendern und auf einer Panel-Diskussion mit führenden Logistikexperten.