Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.01.1986

Logitech entwickelt neue CMOS-Maus

APPLES (pi) - Die Logitech SA, Apples, hat eine neue CMOS-Maus unter der Bezeichnung "Logimouse C7" auf den Markt gebracht. Laut Hersteller bietet sie eine Auflösung von acht Punkten je Millimeter, wird aber nach Wunsch auch mit 13 Punkten je Millimeter geliefert. Ihre Übertragungsgeschwindigkeit sei bis 9600 Baud programmierbar.

Die Maus ist mit zwei oder drei Tasten-Rethältlich und soll über Anschlußoptionen wie etwa 25-Pol-RS232-Anschluß für den IBM PC sowie kompatible Rechner oder eine mit dem IBM AT kompatiblen serielen 9-Pol-Anschluß verfügen. Ferner sind nach Angaben der Hersteller die C7-Protokolle mit denjenigen anderer Mäuse kompatibel. An Software stehen Standardpakete wie Auto-Cad, Lotus 1-2-3 oder MS Word zur Verfügung.

Informationen: Logitech SA, CH -1143 Apples, Telefon 0041/21/77 45 45.