Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.2015 - 

Kabellose Maus Logitech MX Master

Logitech launcht seine bisher beste Maus

24.03.2015
Logitech bringt mit der kabellosen PC-Maus MX Master ein Peripherieprodukt auf den Markt, das durch verschiedene Techniken präzise und bequem sein sowie gleichzeitig drei Endgeräte im Griff haben soll.

Die deutsche Tochter des Schweizer Konzerns Logitech launcht das Produkt Logitech MX Master als „die Nonplusultra-Maus“. Laut der Logitech GmbH in München vereint die Computermaus herstellereigene „technische Innovationen mit einem eleganten handgefertigten Design“. Das neue Modell hat eine kabellose 2,4-Gigahertz-Verbindung via Funktechnologie Bluetooth, die Maße 8,6 mal 12,6 mal 4,8 Zentimeter und ein Gewicht von 145 Gramm. Der mitgelieferte Unifying-Empfänger misst 1,8 x 1,4 x 0,6 cm und wiegt zwei Gramm.

Logitec MX Master: Synchrone Navigation mehrerer Computer.
Logitec MX Master: Synchrone Navigation mehrerer Computer.
Foto: Logitech

Die neue Maus von Logitech ist mit einem Darkfield-Lasersensor ausgestattet. Dieser soll mit allen möglichen Flächen bis hin zu Glas klar kommen und einen Nennwert von 1.000 Bildpunkten sowie einen Mindest- und Höchstwert zwischen 400 und 1.200 dots per inch bieten. Der ebenfalls integrierte Lithium-Polymer-Akku bringt eine Leistung von 500 Milliampere-Stunden und liefert je nach Nutzung bis zu 40 Tage Energie. Eine kurze Aufladezeit von vier Minuten soll für den eintägigen Betrieb ausreichen, wobei eine kleine Lichtanzeige an der Seite den aktuellen Ladestand anzeigt. Außerdem ist die Maus auch während des Ladevorgangs benutzbar.

Die Fünf-Tastenmaus ermöglicht Nutzern, die gleichzeitig an verschiedenen Bildschirmen, Geräten oder Betriebssystemen arbeiten, eine präzise, schnelle und bequeme Computernavigation. Das können PCs, Notebooks und Tablets sein. Dabei soll der Logitech Easy Switch-Knopf den Wechsel zwischen den Geräten erleichtern und sich an Mac-Computern die Zwei-Finger- und Drei-Finger-Gesten des Touchpads imitieren lassen.

Logitec MX Master: Mit Easy-Switch-Knopf und seitlichem Rad.
Logitec MX Master: Mit Easy-Switch-Knopf und seitlichem Rad.
Foto: Logitech

Das vertikale Scroll-Rad passt sich automatisch der benötigten Geschwindigkeit an und bietet das stufenweise bis flüssige Scrollen. „Das einzigartige seitliche Rad, das sich intuitiv mit dem Daumen bedienen lässt, ermöglicht es, einfach horizontal zu scrollen oder zwischen verschiedenen Seiten und Bildschirmen hin- und herzuspringen“, betont Charlotte Johs, Global Vice President für Computer-Peripherie bei Logitech, und ergänzt: „Die verschiedenen Möglichkeiten zur Navigation und Features wie das intuitive Seitenrad machen sie zu unserer bisher besten Maus.”

Das Produkt setzt bei einem verwendeten USB-Anschluss (Universal Serial Bus) oder einem Bluetooth Smart Ready-Gerät die Betriebssysteme Apple Mac OS (ab Version 10.8 beziehungsweise 10.10) und Microsoft Windows (ab Version 7 bzw. 8) voraus.

Laut Hersteller ist die Logitech MX Master Maus ab sofort zu einem Verkaufspreis von 99,99 Euro erhältlich. Allerdings ist das Produkt derzeit noch nicht in Preisvergleichsportalen wie IT-Scope (für Händler) oder Idealo (für Konsumenten) aufgeführt.