Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983 - 

Logical Machine Deutschland:

Lokale Netze mit Goliath-Datenbank

Funktionserweiterungen zum Aufbau lokaler Netzwerke kündigt die Logical Machine Deutschland GmbH (Lomac) an. Die lokalen Netzwerke werden mit dem Dialogsystem und Goliath-Datenbanksystem aufgebaut.

Sowohl die Dialogsysteme als auch die Goliath-Datenbanksysteme verfügen über eigene Prozessoren, Arbeits- und Datenspeicher. Die Dialogsysteme lassen sich im Netzverbund sowohl als selbständige Computersysteme wie auch als intelligente dialogorientierte Arbeitsplätze mit einem oder mehreren Datenbanksystem(en) einsetzen.

Das bedeutet, daß von den einzelnen Arbeitsplätzen im Netzverbund auch auf Dateien, die sich auf verschiedenen Datenbanksystemen befinden, zugegriffen werden kann.

Dadurch hat Lomac zufolge jeder Arbeitsplatz zusätzlich zu seinem eigenen Datenspeicher (je nach Modell zwischen 1,25 und 20 Millionen Zeichen) Zugriff auf mehrere Goliath-Datenbanksysteme (20, 40 oder 80 Millionen Zeichen).

Mit diesen Funktionserweiterungen ermöglicht Lomac es all seinen Systembenutzern, ihre Datenspeicherkapazität zu erhöhen, ohne daß hierfür eine neue Dateiorganisation erforderlich ist.

Informationen: Lomac GmbH, Königsallee 94, 4000 Düsseldorf, Telefon-Nr.: 02 11/32 04 11 Halle 1, Stand 8505.