Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1976

Longines' neue Generation optischer Klarschriftleser

NÜRNBERG - Neues vom Belegleser-Markt: Die Eichner Daten Systeme GmbH , Nürnberg, hat den Vertrieb von Longines-EDV-Produkten in der Bundesrepublik übernommen und stellt auf der Hannover Messe mit dem Modell Longines 7100 gleich einen echten "Knüller" vor: Dieser Klarschriftleser kann neben Maschinenschriften wie OCR-A, OCR-B und IBM 360/20-Matrix auch Handschrift (numerisch/alphanumerisch) und Strichmarkierungen sowie Lochungen erkennen. Nach Herstellerangaben soll das Modell 7100, gemessen am Leistungsvermögen bisheriger Leser, eine höhere Zeichenerkennungs-Sicherheit bieten: Die Schwärzungsgrad der Vorlage und die Strichdicke beeinträchtigen die Datenerfassung ebensowenig wie Kontastunterschiede. Die Lesegeschwindigkeit der Neuankündigung beträgt 3000 Belege pro Stunde. Der Kaufpreis liegt für ein Gerät mit allen Optionen (Rechner- und Peripheriegeräte-Schnittstellen) unter 150 000 Mark. Longines folgt damit dem weltweiten Trend, kleine, leistungsfähige Klarschriftleser zu "vernünftigen" Preisen auf den Markt zu bringen. (pi)

Informationen : Eichner Daten Systeme GmbH, Erdastraße 6, 8500 Nürnberg