Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1990

Loren Stone (35) wurde zum neuen Vice-President, European Sales der Kalok Corp" Sunnyvale, berufen. Stone hat sein Büro in Bucks, dem Sitz der britischen Niederlassung des Unternehmens. Seit Anfang des Jahres leitet Armin Chibulski den Projektbereich der

Loren Stone (35) wurde zum neuen Vice-President, European Sales der Kalok Corp" Sunnyvale, berufen. Stone hat sein Büro in Bucks, dem Sitz der britischen Niederlassung des Unternehmens.

Seit Anfang des Jahres leitet Armin Chibulski den Projektbereich der Dortmunder Nexus GmbH. Er wird im Projektmanagement bei der Erstellung von - Expertensystemen tätig sein.

Heinrich Eichenauer (33) löst als neuer Vertriebs- und Marketingleiter CSO bei der österreichischen Digital Equipment Corporation Ges.mbH Ahmed A. Asfour (36) ab. Dieser übernimmt eine internationale Funktion als Executive Marketing Manager im Hauptsitz des Unternehmens in den USA.

Bei der Hamburger Tanget GmbH ist Jürgen Weiss (33) für die Bereiche Sales und Marketing zuständig. Er kommt aus der Markenartikel-Werbung.

Die Münchner Niederlassung der kalifornischen Chips and Technologies Inc. leitet Michael Barthmann. Er trägt den Titel eines European Sales Manager und war zuvor als Director of Sales bei der Samsung Semiconductor Inc. in Santa Clara.

Jörg Müller wurde zum neuen Geschäftsführer des Bayerischen Telekommunikationszentrums MüTel e.V., München, ernannt. Der bisherige Assistent der Geschäftsleitung tritt hiermit die Nachfolge von Herbert Schambeck an. Die technische Leitung des Otello-Beratungsprogramms hat Gerhard Wiedemann von der TSI-Systemhaus GmbH übernommen.

Verantwortlich für die Geschäfte der AT&T Microelectronics in Europa zeichnet Daniel S. Lankford als Managing Director und Chief Executive. Er gehört dem Unternehmen seit 26 Jahren an und war zuvor in der Funktion als Marketing Vice-President für die USA zuständig.

Zum Vice-President of Sales and Marketing hat die Boca Research Inc., Boca Raton/Florida, Simon Harvey ernannt.

Karl-Heinz Hermann, seit 14 Jahren bei der Softlab GmbH, hat sich selbständig gemacht. Sein Unternehmen beschäftigt sich mit der Einführung von Bürokommunikations- und Office-Automation-Systemen und deren Integration in bestehende Anwendungen.

Hans-Dieter Machuta (33) hat als General Manager die Verantwortung für die Vertriebs- und Supportorganisation der Viewlogic Systems in Zentraleuropa übernommen. Er war zuvor bei der Daisy/Cadnetix GmbH in München tätig.

Peter Fecken (37) übernahm zu Beginn des Jahres innerhalb der DAT Deutsch-Atlantische-Telegraphen-AG, die Leitung der Geschäftsstelle EDV-Training mit Sitz in Köln.

Mit der Gründung des dritten Unternehmenssektors hat die Motorola Inc. neue Positionen geschaffen: Den Titel President and General Manager des General System Sector erhält Ed Staiano. Al Sundry bekleidet die gleiche Position beim Communications Sector und Jim Norling konnte als President and General Manager für den Semiconductor Products Sector gewonnen werden.

Helmut Hajek (43) ist seit Beginn des Jahres neuer Geschäftsführer der Altos Computer Systems GmbH in Gräfelfing bei München. Er war zuletzt bei Nokia tätig.

Die Wege der beiden Gründer der BKS Software Entwicklungs GmbH, Berlin, haben sich getrennt. Rainer Kreutzer ist ans der Geschäftsführung und der Gesellschaft ausgeschieden und seit Beginn des Jahres als freier Consultant tätig. Neben Dirk Bartels übernimmt jetzt Jochen Witte die kaufmännische Leitung des Unternehmens. Witte war vorher für den Bereich Vertrieb und Schulung zuständig.

Paul Gossens verstärkt als Vertriebsleiter Süd die Coscom Computer GmbH in Grafing bei München.

Die Geschäftsführung der Wordperfect Software GmbH in Eschborn wurde nett organisiert. Künftig leiten Dirk Sebald (28) und Franz Sloesen (37) die Geschäfte. Sebald war vorher Vertriebsdirektor und Sloesen zeichnete als Technischer Direktor verantwortlich für die Support-Abteilung. Uwe Schmidt, bisher alleiniger Geschäftsführer, verläßt das Haus nach Angaben des Unternehmens auf eigenen Wunsch, um sich neuen Anforderungen des Marktes zu stellen.

Die Integrata AG, Tübingen, konnte Rainer Porzelt als regionalen Beratungsleiter in der Geschäftsstelle München gewinnen. Porzelt war vorher bei der Software AG tätig und trägt nun die Verantwortung für den Aufbau des Integrata-Beratungszentrums in Nürnberg.

Die European Software Company ESC, Düsseldorf, hat Wolfgang Lampert zum Operational Manager ernannt. Das Unternehmen ist eine Tochter des amerikanischen Softwarehauses Boole & Babbage.

Horst Kiel (36, Foto) avancierte zum Fachpressereferenten für Computer und Netzwerke bei der Hewlett-Packard GmbH, Bad Homburg. Er tritt die Nachfolge von Peter Schulz an, der das Unternehmen Ende 1989 verlassen hat. Kiel war bis zu seinem Wechsel bei HP als Vertriebsbeauftragter für Großkunden zuständig.