Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.01.1996 - 

Unterstuetzung fuer Teamwork und WWW

Lotus liefert deutschsprachige Smartsuite 96 fuer Windows 95 aus

Bei der Auslieferung von Smartsuite 96 fuer Windows 95 wollte Lotus nicht warten, bis alle Anwendungen in 32-Bit-Versionen vorliegen: Bei zweien der insgesamt sechs Applikationen handelt es sich noch um 16-Bit-Programme. Betroffen sind die Tabellenkalkulation "1-2-3" und der Personal Information Manager (PIM) "Organizer". Sie unterstuetzen zudem noch keine langen Dateinamen. 32-Bit-Ausgaben dieser Programme sollen im Laufe des Jahres nachgereicht werden.

Die Textverarbeitung "Word Pro", Nachfolger von "Ami Pro", das Praesentationsgrafik-Programm "Freelance", die Datenbank "Approach" und das Multimedia-Tool "Screencam" sind bereits "reinrassige" Windows-95-Anwendungen. Allerdings machen sie spaerlich Gebrauch von Multithreading. Nach Aussage von Lotus sind die 32-Bit-Programme auch unter Windows NT ablauffaehig.

Nach Einschaetzung des Herstellers hebt sich Smartsuite 96 vor allem durch Funktionen fuer Gruppenarbeit von den Konkurrenzprodukten ab. "Teambearbeitung" erlaubt Anwendern, Korrekturen und Aenderungsvorschlaege in Dokumente einzufuegen. "Teamkonsolidierung" macht das gleichzeitige Arbeiten von Mitgliedern einer Arbeitsgruppe an einem Dokument moeglich, die einzelnen Beitraege lassen sich zu einer Datei zusammenfuehren. Die "Versionskontrolle" verfolgt die Historie eines Dokuments und haelt fest, wer welche Aenderungen vorgenommen hat. Neben diesen Features existieren zusaetzlich applikationsspezifische Team-Funktionen wie beispielsweise "Teamshow", mit dem Freelance-Praesentationen via WAN oder Telefonverbindung auch einem entfernten Publikum vorgefuehrt werden koennen. Die Funktionen fuer die Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen werden in der Smartsuite 96 zusaetzlich durch die enge Integration mit Lotus Notes aufgewertet.

Dem Trend zum World Wide Web folgend, versah Lotus die Anwendungen seines Office-Pakets mit Authoring-Funktionen fuer das Internet. So kann die Textverarbeitung Word Pro Dokumente im HTML-Format lesen und schreiben. Als Zugabe liefert Lotus eine Datenbank im Approach-Format mit, die eine umfangreiche Liste von Web-Angeboten enthaelt.

Der Preis fuer das Update auf Smartsuite 96 betraegt 495 Mark, die Vollversion kostet 825 Mark. Beide Preise beziehen sich auf die CD-Version und sind zuzueglich Mehrwertsteuer.