Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Lotus Magellan hilft Daten suchen

09.06.1989

MÜNCHEN (pi) - Ein Programm zur Datenverwaltung auf PC-Festplatten stellt Lotus mit Magellan vor. Die Software hilft, Informationen auf der Festplatte zu lokalisieren und anschließend weiterzuverarbeiten.

Die Darstellung der gefundenen Daten erfolgt dabei in dem Format, in dem diese erstellt wurden. Ein Spreadsheet etwa erscheint dabei auch als solches auf dem Bildschirm, auch wenn das Spreadsheet-Programm im, Moment gerade nicht läuft. Aus der Datendarstellung heraus läßt sich dann die jeweilige Applikation starten. Allerdings unterstützt Magellan dabei nur eine begrenzte Anzahl von Anwenderprogrammen, wie etwa 1-2-3, Symphony, Manuscript, Wordperfect, Word oder Dbase.

Eine deutsche Version hat Lotus für August in Aussicht gestellt. Sie soll 445 Mark kosten während einer einmonatigen Einführungsphase ist sie zum Sonderpreis von 345 Mark zu beziehen.