Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1989 - 

Verwirrung bei den Kunden befürchtet:

Lotus plant für 1-2-3 eine Zwischenversion

CAMBRIDGE (CW) - Das amerikanische Softwarehaus Lotus wird in Kürze eine Version des Kalkulationsprogrammes Lotus t-2-3 ankündigen, die im Leistungsumfang weniger Komplex ist als die für Ende Juni erwartete Version 3.0.

Dieser Ansicht sind jedenfalls Branchenkenner einem Bericht des Wall Street Journal zufolge. Danach wird das Programm als Version 2.2 auf den Markt kommen. Es ist als Zwischenlösung für diejenigen Anwender gedacht, deren Rechner nicht genügend Speicherkapazität und Rechengeschwindigkeit bereitstellen, um die angekündigte Version 3.0 effizient einsetzen zu können.

Nach Meinung von Marktkennern kann dieser Schritt jedoch eher zu Verwirrung unter den Kunden führen, als daß er eine Problemlösung darstellt. Drei unterschiedliche Versionen würden höchstens die Produktlinie von Lotus durcheinander bringen. Nach Angaben von Händlern ist die Version 2.2 eine verbesserte Ausführung des bisherigen Release und bietet neue Grafik-Möglichkeiten und schnellere Neuberechnungen von Spreadsheets.