Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1985

Lotus setz auf Künstliche Intelligenz

CAMBRIDGE (cw) - Die Lotus Development Corp., Entwickler des Software-Renners "1-2-3", setz verstärkt auf die Einbindung Künstlicher Intelligenz (KI) in ihre PC-Software.

Nach der Beteiligung an der Arity Corp. im Januar dieses Jahres wurde jetzt der KI-Spezialist Jerrold Kaplan zum Leite der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Lotus ernannt und ein Produktentwicklungvertrag mit dem KI-Pionier Teknowledge (Palo Alto) geschlossen. Teknowledge und Kaplan werden, so Lotus-Chairman Mitch Kapor, an einem Programm lasse sich in keine der Bekannten Anwendungs-Kategorien einordnen.