Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1983

Lotus startet Aktienverkauf

BOSTON (pi ) - Die Lotus Development Corporation in Cambridge (Massachusetts) hat 2,6 Millionen Stück Stammaktien zum Verkauf freigegeben. Der Börsenhandel begann am 5. Oktober, und der Eröffnungspreis pro Aktie lag bei 18 US-Dollar.

Mit den Erlösen aus dem Verkauf der Aktien will Lotus allgemeine Investitionsvorhaben für die Gesellschaft finanzieren, einschließlich Forschung und Entwicklung, Erweiterung des Vertriebsapparates sowie Marketingaktivitäten.

Lotus Development Corporation wurde erst vor rund eineinhalb Jahren gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt eigene Anwendungssoftwarepakete für Personal Computer im kommerziellen Bereich. Das erste Produkt der Firma, Lotus 1-2-3, bietet eine integrierte Lösung für eine Vielfalt von allgemeinen Geschäfts- und Budgetaufgaben durch die Kombination von Tabellenkalkulation Datenbank und Graphik in einem einzelnen Programm. Lotus 1-2-3 wurde zur Anwendung auf 16-Bit-Personal-Computern, wie zum Beispiel dem IBM-PC, entwickelt. Die deutsche Übersetzung dieses Softwarepaketes ist in Vorbereitung und soll vom Frühjahr 1984 an in Deutschland vertrieben werden.