Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1991

Lotus sucht sich Partner für Notes

MENLO PARK (IDG) - Die Lotus Development Corp. versucht offenbar, mit ihrem Groupware-Produkt "Notes" den Erfolg des 1-2-3 Spreadsheets zu wiederholen. Zu diesem Zweck hat bereits 30 unabhängige Software-Anbieter als Partner für die Unterstützung des Produkts auf möglichst vielen Plattformen gewonnen. Bis Ende des Jahres sollen es 75 sein.

Der prominenteste Partner ist derzeit die IBM. Die Armonker wollen das Groupware-Produkt in die Bürokommunikationssoftware Officevision für lokale Netze unter dem OS/2-Betriebssystem einbinden. Außerdem denkt Lotus nach Informationen der IDG-Schwesterpublikation "Infoworld" daran, Notes mit Hilfe anderer Softwarehäuser um die Möglichkeit von Volltext-Retrieval sowie um Video-Features zu erweitern.