Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.1990 - 

Integrationsgruppe erst nur für Nordamerika

Lotus teilt sich in vier unabhängige Bereiche auf

FRAMINGHAM (IDG) - Aus vier Geschäftsbereichen wird künftig die Lotus Development Corp. bestehen: Mit der Software Consulting Group betritt das Unternehmen neues Terrain; daneben wurden die Software Business Group, die International Business Group und die Information Services Group geschaffen.

Beratungsdienste und die Integration von Third-party-Produkten in die Softwareumgebungen von Lotus-Kunden sind das Geschäft des Bereiches von Frank Moss, dem Vice-President der neuen Software Consulting Group. Die Beratungseinheit wird vorerst nur im nordamerikanischen Markt tätig sein. In der alten Lotus Corp. fungierte Moss als Vice-President der Networked Applications Systems Division.

Besonders Frank King wird die Umstrukturierung begrüßen: Der bisherige Vice-President der aufgelösten Software Products Group zeichnet nun als Senior Vice-President der Software Business Group unter anderem verantwortlich für die Entwicklung des Nordamerika-Vertriebs und konnte damit, Einschätzungen von Analysten zufolge, seine Bedeutung für Lotus wesentlich vergrößern.