Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1999

Lotus und IBM gründen Institut für Wissen

MÜNCHEN (CW) - Lotus Development und IBM haben ein Institut für Knowledge Management (IKM) gegründet, das sich der angewandten Forschung widmen soll.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen Unternehmen wie General Motors, Xerox, aber auch die Weltbank und akademische Einrichtungen wie die Boston und die Stanford University.

In der Startphase soll sich das IKM schwerpunktmäßig den Fragen widmen, wie sich Innovation und Erfindergeist in den Unternehmen fördern und wie sich das Wissen aus der Teamarbeit besser verwerten läßt. "Wir wollen Grundlagenforschung betreiben und maßgeschneiderte Lösungen entwickeln", so Larry Prusak, Leiter der IBM Consulting Group und einer der IKM-Geschäftsführer zu den Zielen der neugegründeten Akademie.