Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1993

Lotus und Novell setzen auf Workflow-Technik Novell will Reachs Workman kuenftig mit Appware buendeln

FRAMINGHAM (IDG) - Nach dem Bundle-Abkommen mit Oracle hat Novell jetzt einen weiteren Vertrag zur gemeinsamen Softwaredistribution mit der Reach Software Corp. in Sunnyvale geschlossen. Im Rahmen dieser Uebereinkunft kann die Company aus Provo die fuer das erste Halbjahr 1994 angekuendigte Entwicklungsplattform "Appware" mit der Workflow-Technologie von Reach ausliefern.

Durch das Bundle von App- ware und Reachs Workflow-Technologie "Workman" als Appware Loadable Module (ALM) sind Anwender kuenftig in der Lage, von der Rechnerarchitektur unabhaengige Applikationen zu entwickeln, die ueber ein Netware-Netz untereinander Daten und Dokumente austauschen koennen. Auch wenn Anwender wie Brownell Chalstrom, President der Chalstrom Consulting in Alameda, Novells Integration von Workflow begruessen, warnen andere User laut einem Bericht der CW-Schwesterpublikation "Computerworld" vor verfruehter Euphorie.

So gibt beispielsweise Bruce Silver, Analyst bei der BIS Strategic Decisions in Norwell, zu bedenken, dass Netware und Appware nicht zwangslaeufig die gleiche Workflow-Strategie verfolgen. Ausserdem sei immer noch nicht klar, ob Novell kuenftig mit Lotus Notes kooperieren wird oder in einen direkten Wettbewerb trete. Ein Notes-NLM ist zumindest fuer das erste Quartal 1994 in Aussicht gestellt.

Unabhaengig von Novells strategischen Ueberlegungen ueber eine Unterstuetzung von Notes hat Reach bereits eine Notes-Version vom Workman angekuendigt. Insider gehen davon aus, dass das grafische Tool im ersten Quartal 1994 ausgeliefert wird.