Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.2002 - 

Als Nachfolger von Frank Carlucci

Louis Gerstner geht zur Carlyle Group

MÜNCHEN (CW) - Der scheidende IBM-Boss Louis Gerstner hat mitgeteilt, womit er ab Anfang kommenden Jahres zumindest einen Teil seiner Zeit verbringen wird: Er wird Chairman der Investment-Firma Carlyle Group, die rund 13,5 Milliarden Dollar Anlagevermögen betreut.

Dort löst Gerstner den früheren US-Verteidigungsminister Frank Carlucci ab, der das Amt seit zehn Jahren innehat. Carlyle zählt eine Menge hochrangiger Ex-Politiker zu seinen Beratern, darunter George Bush senior, den früheren Außenminister James Baker und den britischen Ex-Premier John Major. Gerstner erklärte, er betrachte sein neues Amt vor allem als Beratungsfunktion. Er möchte der Firma 20 Prozent seiner Zeit widmen und einen Platz im Investment Committee einnehmen, sich aber aus dem Tagesgeschäft heraushalten. Über sein Gehalt bei Carlyle schwieg sich der 60-Jährige Noch-IBM-Manager aus. (tc)