Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.2001 - 

IBM-Chef kassiert

Louis Gerstner macht seine Aktien zu Geld

MÜNCHEN (CW) - IBMs Chief Executive Officer (CEO) Louis Gerstner hat in den vergangenen Wochen 750000 seiner IBM-Anteilscheine verkauft. Der Deal soll dem scheidenden Konzernchef - nach Abzug von Steuern und Gebühren - unter dem Strich 46,8 Millionen Dollar eingebracht haben. Nach der Transaktion hat Gerstner noch immer 900000 Anteilscheine des Konzerns in seinem Besitz. Des Weiteren soll er über bislang nicht ausgeübte Optionen auf 6,3 Millionen Aktien verfügen. Gerstner wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres seinen Chefsessel räumen.