Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.1985 - 

Tastatur-Decoder für 500 Mark:

Low-Cost-Btx aus Regensburg

REGENSBURG (pi) - Einen Tastatur-Decoder für "nur" 500 Mark, der an jedes Fernsehgerät ohne Umrüstung angeschlossen werden kann, will jetzt die AAB Informationsgesellschaft M.B.H., Regensburg, auf den Markt bringen.

Das 64-KB-Gerät vom Typ ET-10 beherrscht die Ebenen C0 und C2, ist als Computer verwendbar und kann darüber hinaus auch Telesoftware laden. Neben dem Decoder will AAB den Pal-Encoder HF 1733 mit eingebautem HF-Modulator anbieten.

Diese Zusatzeinrichtung in der Preislage von 390 Mark ermöglicht die Umwandlung von RBG-Signalen in Video und Hochfrequenz. Der Btx-Decoder ist für alle Fernsehgeräte erforderlich, die über keine Euroscart-Buchse verfügen.

Ferner kann die Regensburger Firma nach eigenem Bekunden mit einem steckbaren Decodermodul SD-64 für den Commodore VC-64 aufwarten. Die Preisempfehlung für dieses Gerät liegt bei 612 Mark.

Informationen: AAB Informationsgesellschaft GmbH, Am Brixener Hof 12, 8400 Regensburg, Telefon 09 41/5 53 90 oder 5 53 02.