Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1983 - 

Australian Connection:

Low-Cost-Produkte von Case

FRENCHS FOREST/AUSTRALIA (pi) - Eine Reihe von Low-Cost-Produkten des Kommunikationssektors hat die australische Case Communication Systems angekündigt.

Der Funktionsumfang des Telegeräts erstreckt sich über "Interfacing" einschließlich der Codeumwandlung über Zwischenspeichertechnik, Hochgeschwindigkeitsübertragung,

Schnittstellenkontrolle, bis zur Protokoll- und Parity-Umsetzung.

Ein "DRC Data Rate Converter" zum Beispiel ermöglicht den Aufbau von asynchronen Verbindungen bei unterschiedlichen Datenübertragungsraten. Der DRC verfüge über zwei vollkommen unabhängige RS 232-Schnittstellen, die im Bereich zwischen 110 und 19 200 bps schalten.

Eine "BUF Buffer Box" soll zirka 4000 Zeichen speichern können, die zwischen Rechner und Terminal beziehungsweise Drucker anfallen, wenn Computer und Terminal mit unterschiedlichen Datenraten arbeiten. BUF setzt der Presseinformation zufolge die Zwischenspeichergröße automatisch im Verhältnis zum Interface.

Informationen: Case Communikation Systems Ltd., 1-3 Rodborough Road, Frenchs Forest, NSW 2086, Austria Telex AA 72 982.