Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1985 - 

Holland Automation International GmbH:

Low-Cost-Software für Einsteiger

Holland Automation International GmbH, Mönchengladbach, demonstriert auf der diesjährigen Hannover-Messe auf dem Dach der CeBIT-Halle das neue Softwarepaket Start-Line.

Das auf verschiedenen Mikrocomputern laufende Programm wurde speziell für kleine und mittelständische Betriebe als Einstiegspaket entwickelt.

Das Produkt ist ein dialogorientiertes Paket für Finanzbuchhaltung und Fakturierung, das auch dem Nicht-Profi ein müheloses Arbeiten garantiert.

Mit der Finanzbuchhaltung ermöglicht das kompakte Paket dem Anwender die Nutzung einer ganzen Reihe von Buchungsprogrammen. Die Stammdatenverwaltung übernimmt dabei die automatische Pflege von Firmenstamm, Sachkonten, Debitoren und Kreditoren. Das Buchen kann unsortiert und nach Buchungskreisen erfolgen, wobei Saldenvorträge und Journalführung berücksichtigt werden. Monats- beziehungsweise Jahresabschlüsse erstellen neben Kontenausdrucken und Saldenlisten unter anderem die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnungen sowie Umsatzsteuervoranmeldungen. Die Kontenstandinformationen umfassen außer dem Sachbuch die Informationen über Debitoren und Kreditoren.

Die Fakturierung ist dialog- und benutzerorientiert und verfügt über menügesteuerte Bedienerführung. Das Programm enthält eine ganze Reihe von Funktionen und kann ohne weiteres anwenderspezifisch modifiziert werden. In der Stammdatenverwaltung stehen alle Kunden- und Artikelstammdaten mit neuestem Stand zur Verfügung. Die Fakturierung erfolgt mit Hilfe der Informationen aus im Speicher abgelegten Vorlaufdaten, Artikelzeilen, Rechnungskopf und Rechnungsausgangsbuch. Das Buchen umfaßt alle Zahlungseingänge, Lagerzu- und -abgänge sowie die automatische Debitoren-Sollstellung. Umfangreiche Statistiken und Listen über Kunden, Vertreter oder Artikel runden das Programm ab.

Beide Pakete können auf Wunsch einzeln oder gemeinsam eingesetzt werden.

Informationen: Holland Automation International GmbH, Hohenzollernstraße 130,

4050 Mönchengladbach, Tel.: 0 21 61/2 02 96

Halle/Stand: CeBIT-Dach, Appartment 1645