Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1985 - 

Expansion in Europa und Japan

LSI: HCMOS-Produktion in Braunschweig

MÜNCHEN (CW) - In Braunschweig will die LSI Logic Europe Limited 1,5-Mikron-HCMOS-Schaltungen (Highspeed Complementary MOS) auf Sechs-Zoll-Wafern produzieren. Ein weiteres Werk wird in Japan errichtet.

Die von LSI und Toshiba entwickelten ASICs (applikationsspezifische integrierte Schaltungen) enthalten 50 000 nutzbare Gatter pro Chip. Die NAND-Gatter werden Verzögerungszeiten von 0,7 Nanosekunden aufweisen (50mal schneller als Standard-TTL). Bill O'Meara, Chief-Marketing-Officer der LSI Logic Corporation, sieht die Einsatzgebiete der neuen Gate-Arrays in militärischen Applikationen, der Datenverarbeitung und der Telekommunikation.

Mit einem Jahresumsatz von 84,5 Millionen Dollar 1984 und Einnahmen von 98,6 Millionen Dollar in den ersten neun Monaten dieses Jahres beansprucht LSI Logic einen US-Marktanteil von 45 Prozent auf dem Gebiet der HCMOS-Gate-Arrays. Die Gewinne der ersten drei Quartale belaufen sich auf 5,6 Millionen Dollar.