Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.11.1989

- LSI Logic Corp.: Der Halbleiteranbieter aus MilpitasKalifornien hat seine Aktien an der New Yorker Börse eingeführt in der Hoffnung, neue Einzelinvestoren und gewerbliche Anleger als Aktionäre zu gewinnen. Der Jahresumsatz von LSI Logic betrug im verga

- LSI Logic Corp.:

Der Halbleiteranbieter aus Milpitas/Kalifornien hat seine Aktien an der New Yorker Börse eingeführt in der Hoffnung, neue Einzelinvestoren und gewerbliche Anleger als Aktionäre zu gewinnen. Der Jahresumsatz von LSI Logic betrug im vergangenen Jahr 379 Millionen Dollar, für 1989 erwartet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge Einnahmen von rund 600 Millionen Dollar.

- Nokia Data GmbH:

Die Düsseldorfer Deutschland-Tochter des Stockholmer Hardware- und Systemhauses Nokia Data System AB erwartet für ihr laufendes Geschäftsjahr einen Umsatz von 240 Millionen Mark nach 123 Millionen im ersten Halbjahr. Bisher soll bereits ein Gewinn erwirtschaftet worden sein, den die Geschäftsleitung aber nicht qualifizieren wollte. Der Nokia-Gesamtumsatz in 1988 belief sich auf umgerechnet 2,1 Milliarden Mark, davon etwa 40 Prozent in Westeuropa.

- Piiceon Inc.

Die kalifornische Piiceon Inc., tätig im Extended-Memory-Markt, hat eine Service- und Support-Niederlassung im australischen Bond University's Research Park, Queensland, gegründet.

- SAP AG:

Die Walldorfer SAP wird eine Kapitalerhöhung durchführen und ihre Aktien an der Züricher Börse plazieren. Das kündigte der SAP-Vorstandsvorsitzende Dietmar Hopp in der Fernsehsendung"Tele-Börse" an.

- AR C International GmbH:

Die Unternehmensberatung Kramer Westfield, München, hat sich der Firmierung ihrer Mutter -Archibold Rae Consultants Gruppe, Newbury (England), angeschlossen und heißt jetzt ARC International GmbH.

- Aristos Informatica GmbH:

Der holländische Anbieter von EDV-Zubehör (unter anderem Tragetaschen für PCs und Drucker sowie Reinigungsprodukte und Ablagesysteme), bisher ausschließlich in Benelux vertreten, hat im niederrheinischen Korschenbroich eine deutsche Niederlassung gegründet.

- GSI Transport & Touristik GmbH:

Der französische EDV-Dienstleister GSI hat -Teile der Geschäftstätigkeit seiner Darmstädter Tochter GSI-Datel GmbH neu geordnet: Die Niederlassung, zuständig für den Bereich Transport und Touristik, firmiert jetzt als GSI Transport & Touristik Gesellschaft für Datenfernverarbeitung mbH. Die Eucom, eine Gemeinschaftsgründung der Deutschen Bundespost und der Postverwaltung Frankreichs, ist zu 36 Prozent an dem neuen Unternehmen beteiligt.

- Galileo:

Das europäische Reservierungssytem Galileo hat jetzt mit der Eröffnung seines Datenzentrums in Swindon bei London den Testbetrieb aufgenommen. Zunächst stehen sieben IBM /3090-Mainframes zur Verfügung, die 1000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten sollen.