Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.1989 - 

5-Zoll-Wafer-Produktion eingestellt

LSI Logic: Verluste im dritten Quartal

MILPITAS (CW) - Der kalifornische Halbleiter- und Asic-Hersteller, die LSI Logic Corp., hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Verlust in Höhe von 3,1 Millionen oder 0,7 Dollar pro Aktie gemacht.

Werden die Ausgaben für weltweite Restrukturierungsmaßnahmen berücksichtigt, beläuft sich der Verlust auf 35,7 Millionen Dollar im dritten Quartal. Die Sonderabschreibungen umfassen die Stillegung der- 5-Zoll-Wafer-Fertigungsanlagen, bestimmte damit zusammenhängende Lagerbestände und nicht weitergeführte Produktposten.

Der Umsatz betrug im dritten Quartal (1. 10. 89) 133,7 (94) Millionen Dollar. Der jetzt ausgewiesene Nettoverlust steht einem Gewinn von 7,5 Millionen Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres gegenüber.

Wilfred J. Corrigan, Chairman und Chief Executive Officer von LSI Logic, kommentierte das schlechte Ergebnis: "Über die Sommermonate, verschlechterte sich der Auftragseingang aus der Computerbranche, unserem wichtigsten Markt." Deshalb, und wegen der schlechten Prognosen für 1990, habe man die Ausmusterung von Produktionsanlagen beschlossen, um die Betriebsausgaben zu reduzieren.