Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.2007

LTO-4-Technik kommt bald

Die Spezifikationen der neuen LTO-Version sind verabschiedet, und die drei Mitglieder des Konsortiums - IBM, HP und Quantum - haben beschlossen, dass die neuen Bandlaufwerke und Cartridges noch im ersten Halbjahr 2007 zum Kunden gelangen sollen. Wie gewohnt wartet die neue LTO-Generation mit einer Verdopplung der Speicherkapazität auf jetzt 800 GB je Kassette und der Transferrate auf 120 MB in der Sekunde auf.

Neu ist, dass die Daten verschlüsselt werden können. Damit verabschiedet sich LTO allerdings von der Rückwärtskompatibilität, weil Bänder, die mit LTO-4 verschlüsselt wurden, auch nur von solchen Laufwerken zu lesen sind. Technisch wäre das Problem zu lösen gewesen, aber die drei Firmen wünschten sich eine klare Trennung zwischen unverschlüsselten und verschlüsselten Bändern. (kk)