Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.08.1997

Lucent baut Controller für Firewire

15.08.1997

MÜNCHEN (CW) - Die Firma Lucent Technologies, ehemals Bell Labs, hat einen neuen Controller-Chip entwickelt, der die Verbreitung des Schnittstellen-Standards "Firewire" (IEEE 1394) deutlich beschleunigen könnte. Der Baustein namens "Instant 1394 ATA" faßt auf einem einzigen Chip verschiedene Bestandteile zusammen, die bislang nur separat zu haben waren. Damit vereinfacht er Herstellern schneller Speicherperipherie die Integration der neuen Technologie in ihre Geräte.