Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.1999 - 

www.messenger soll Produktivität von Telearbeitern steigern

Lucent Technologies bietet Unified-Messaging-Tool an

SAN MATEO (IDG) - Ein Web-basierendes Management-Tool von Lucent erspart Telearbeitern das lästige Hin und Her zwischen der Software für E-Mail, Voice-Mail und Fax. Dadurch soll die Produktivität der Benutzer steigen. Die Applikation läßt sich direkt aus dem World Wide Web (WWW) laden.

www.messenger hilft Anwendern von Messaging, via WWW Prioritäten für Sprache-, Fax- und E-Mail-Sendungen zu setzen und zu verwalten. Das Produkt bietet über Telefon oder einen Multimedia-Computer Zugang zu allen drei Nachrichtentypen. Zudem spart es den Benutzern Zeit, indem es den Zugriff auf alle Nachrichten in einer einzigen Session erlaubt. Bislang mußten Anwender sich zuerst in das Intranet ihres Unternehmens einwählen, um die E-Mail abzuholen, dann die Verbindung abbrechen und neu aufbauen, um an die Voice-Mail zu kommen, und schließlich noch extra nach Faxnachrichten fragen.

Das Produkt ist Bestandteil von Lucents Unified-Messaging-Suite "Visual Desktop Messaging" und soll noch in diesem Sommer auf den Markt kommen. Interessenten können sich die Applikation direkt aus dem Web laden. Den Angaben zufolge ist die Software mit den meisten Web-Browsern kompatibel und unterstützt Microsofts Windows, Macintosh und Suns Unix-Systeme. Version 1.0 läßt sich mit den Voice-Messaging-Servern "Octel 200/300" und "Octel 250/350" einsetzen. Version 1.1 dagegen wird erst im Herbst dieses Jahres fertig und unterstützt Lucents Voice-Messaging-Server "Intuity Audix". Die Preise reichen von 20 bis 80 Dollar pro Benutzer.