Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Lufthansa: A380-Lieferung verzögert sich auf Wunsch von Airbus

11.03.2009
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt, bekommt zwei ihrer bestellten Großraumflugzeuge A380 nicht deshalb später geliefert, weil Lufthansa selbst dies so gewünscht hat. Die jetzt erst für das Jahr 2010 zugesagte Lieferung resultiere vielmehr aus den Produktionsmöglichkeiten bei Airbus, sagte Lufthansa-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber am Mittwoch. Deutschlands größte Airline hatte die beiden Flugzeuge zunächst 2009 erwartet.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt, bekommt zwei ihrer bestellten Großraumflugzeuge A380 nicht deshalb später geliefert, weil Lufthansa selbst dies so gewünscht hat. Die jetzt erst für das Jahr 2010 zugesagte Lieferung resultiere vielmehr aus den Produktionsmöglichkeiten bei Airbus, sagte Lufthansa-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber am Mittwoch. Deutschlands größte Airline hatte die beiden Flugzeuge zunächst 2009 erwartet.

Webseite: http://www.lufthansa-financials.com -Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com DJG/kib/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.