Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.06.1986

Lynkstation 802 als IBM-3180-Alternative

NEUSS (pi) - Die Neusser S&R Datensysteme GmbH bietet jetzt unter der Bezeichnung Lynkstation 802 ein Terminal an, das sich als IBM-3180-Alternative präsentiert.

Die Lynkstation 802- hierzulande für knapp 5000 Mark Enduserpreis angeboten - soll eine direkte Alternative zum IBM 3180-Terminal, das an /34-, /36- und /38-Systemen anschließbar ist, darstellen. Hierbei können 132 statt 80 Druckstellen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Das S&R-Terminal ist jedoch keine Alternative zum 3180/1-Terminal, das an die IBM-4300-Serie angeschlossen wird.

Als hervorstechende Merkmale nennt der Anbieter dieses neuen Terminals neben dem günstigeren Preis im Vergleich zur 3180 auch die Möglichkeit, mehrere Standarddrucker direkt anschließen zu können womit wiederum das beim IBM-Gegenstück notwendige Twinax-Interface eingespart werden kann. Per Zusatzmodul soll das System außerdem zum Mikro umgerüstet werden und durch eine Zweitadressierung sollen zwei unabhängige Jobs gleichzeitig aufgerufen werden können. Nach einem Austausch der Tastatur wird die 802 außerdem nach Anbieterangaben zur Lynkstation 912 und damit kompatibel zur 5291 von Big Blue. Darüber hinaus stehe laut S&R ein passender Drucker hierfür bereits zur Verfügung; weitere drei Modelle sollen noch im Laufe dieses Jahres angeboten werden.

Informationen: S&R Datensysteme GmbH, Am Sandhof 19, 4040 Neuss 21, Telefon: 0 21 07/49 82.