Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Jahresbilanz offenbart Rekordergebnisse:


06.06.1986 - 

M & T wächst am stärksten mit Software

MÜNCHEN (CW) - Voller Optimismus präsentierte der Software- und Zeitschriftenverlag Markt & Technik AG, Haar bei München, seinen Geschäftsbericht für 1985. Bei einer Umsatzsteigerung der deutschen AG um 34 Prozent auf 86,9 Millionen Mark übersprang die Markt & Technik-Gruppe weltweit die 100-Millionen-Mark-Hürde. Im ersten Quartal 1986 habe sich das Umsatzwachstum mit einem Plus von 44 Prozent fortgesetzt.

Beim Gewinn verzeichnete M&T einen kräftigen Anstieg um 140 Prozent auf 3,9 (1,6) Millionen Mark. Die Umsatzrendite kletterte entsprechend von 2,5 Prozent auf 4,5 Prozent. Zurückzuführen sei das starke Wachstum insbesondere auf das gute Abschneiden im Software-Vertrieb, ließ die AG verlauten. Hier sei der Umsatz mit den 400 angebotenen Programmen um 39 Prozent auf 20,8 Millionen Mark in die Höhe geschnellt. Im Buchverlag habe man mit 17,8 Millionen Mark 34 Prozent mehr als im Vorjahr erwirtschaftet. Bei Zeitschriften, die mit 55 Prozent zum Gesamtumsatz beitragen, ließ sich nur ein Plus von 33 Prozent auf 48,3 Millionen Mark registrieren.

Vom gegenwärtigen Erfolg verwöhnt, trägt sich der Vorstand mit dem Gedanken, das Grundkapital von 10 Millionen Mark 1987 um weitere fünf Millionen Mark erhöhen. Ferner erwägt man in Haar, die jetzt noch im Freiverkehr gehandelten Wertpapiere in den amtlichen Handel einzuführen. Auf der am 26. Juni anstehenden Hauptversammlung soll beschlossen werden, eine Dividende von 11 (10) Mark je 50 Mark-Aktie auszuschütten. Die Auslandstöchter M & T Publishing Inc., USA, und Markt & Technik Vertriebs AG, Schweiz, schlossen das Geschäftsjahr 1985 mit Zuwachsraten um 40 Prozent ab.