Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.1989

Mac-Fonts auf Presentation Manager

SAN FRANZISKO (CW) - Offensichtlich genügt die Zeichensatzqualität des Presentation Managers nicht den Ansprüchen der Anwender. Aus diesem Grund haben Microsoft und Apple ein Abkommen geschlossen, das die Verwendung von Apple-Zeichensätzen innerhalb des Presentation Managers erlaubt. Microsoft will mit diesem Schritt besonders Anwendern im Desktop-Publishing-Bereich (DTP) die Erfahrungen und Qualität der Mac-Welt erschließen. Außerdem sollen DTP-Daten dann problemlos zwischen Mac- und Presentation-Manager-Systemen ausgetauscht werden können. Apple wiederum darf in Zukunft Druckertreiber von Microsoft in neuen Laserwritern verwenden.

Das Abkommen ist ein Schlag gegen Postscript-Erfinder Adobe-Systems. US-Analysten gehen davon aus, daß es die Grundlage für einen neuen Industriestandard in Sachen DTP sein wird.