Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1993 - 

Novell entwickelt Netware-API fuer Apple-Rechner

Mac IPX verbindet nun Macs mit DOS- und OS/2-Rechnern

Programmierer koennen nach Angaben von Novell mit den neuen APIs Applikationen entwickeln, wobei Macs in einem Netware-LAN gleichberechtigt mit DOS-, OS/2- oder Macintosh-Clients sowie IPX- Servern kommunizieren.

Zum gegenwaertigen Zeitpunkt kommunizieren Macintosh-Clients nur mit Netware-Teilnehmern, die Appletalk oder TCP/IP verwenden. Waehrend in den Netware-Versionen 2.x Appletalk- und TCP/IP- Unterstuetzung integriert waren, muessen Anwender der Releases 3.x eine spezielle Software zur Verwendung von Macintoshs-NLMs installieren.

Noch fuer Januar ist, wie die CW-Schwesterpublikation "Network World" berichtet, der Versand von Beta-Testversionen an 40 Entwickler geplant. Bereits im April soll Mac IPX dann allgemein verfuegbar sein, so Steve Nelson, Marketing-Direktor bei der Novell Desktop Systems Group.

Gleichzeitig mit den ersten Entwickler-Kits werden nach Aussagen des Novell-Verantwortlichen auch erste Applikationen auf dem Markt erhaeltlich sein. Ohne naeher darauf einzugehen, kuendigte der Manager an, dass auch Novell eigene Programme auf Basis von Mac IPX entwickeln werde.