Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.12.1988 - 

Probleme mit Display und Stromversorgung:

Mac-Laptop kommt erst Mitte 1989

CUPERTINO (CW) - Obwohl offiziell nie angekündigt, verspätet sich die Auslieferung des Apple-Laptops. Apple-Mitarbeiter und Vertreter von Zulieferfirmen haben jetzt bestätigt, daß die Einführung des Mac SE-kompatiblen Laptops für den kommenden Sommer geplant ist.

Apple-Chef John Sculley deutete die Existenz einer derartigen Maschine etwa vor einem Jahr an. Kenner des Unternehmens haben seitdem mehrmals angekündigt, eine Auslieferung stehe kurz bevor. Einige Prototypen des Gerätes wurden dann auch ausgewählten Macintosh-Kunden zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Wie nun aus Apple-Kreisen verlautet, haben technische Probleme die Markteinführung bisher immer wieder verzögert. Erste Probleme tauchten bei dem sogenannten Aktiv-Matrix-Bildschirm auf, einem vollkommen neuen Flachbildschirm mit extrem hoher Auflösung und Kontrastumfang. Ein weiteres Problem für Apple ist die Stromversorgung des Gerätes. Noch hat das Unternehmen keine Batterie gefunden, die den Ansprüchen an Gewicht und Lebensdauer genügt.

Inzwischen wurde immerhin halboffiziell bekannt, daß Apple bei dem Mac-Laptop eine CMOS-Version des Motorola-Prozessors 68000 mit der Bezeichnung 68HC000 einsetzt, der mit 16 Megahertz getaktet ist. Außerdem werden mehrere ASICS verwendet. Wie der Mac SE wird auch der Laptop mit einem Standard-Mac-Erweiterungsslot ausgestattet werden. Software und spezielle Peripherie werden über sogenannte "Slim-Cards", kreditkartengroße IC-Module, geladen.