Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.04.2006

Macbook jetzt mit 17-Zoll-Display

Apples Profi-Notebook mit Intel-Prozessor gibt es in zwei Bildschirmgrößen.

Rund 2800 Euro kostet das große Macbook Pro in der Standardkonfiguration. Herzstück ist ein auf 2,16 Gigahertz getakteter "Core-Duo"-Prozessor von Intel. Er steckt in einem 2,6 Zentimeter dicken Aluminiumgehäuse, das ganze Gerät ist 3,1 Kilogramm schwer.

Das Display löst 1680 x 1050 Pixel auf und leuchtet mit 300 Candela pro Quadratmeter. Es wird von einem über PCI Express integrierten "Mobility RadeonX1600" angesteuert, der auf 256 Megabyte GDDR3-Bildspeicher zugreifen kann. Dazu kommen 1 GB DDR2-SDRAM-Arbeitsspeicher mit 667 Megahertz (maximal 2 GB), eine S-ATA-Platte (5400 U/min) mit 120 GB und Sudden-Motion-Sensor, ein 8X-"Superdrive" (DVD*RW/CD-RW) mit Double-Layer-Unterstützung, eine integrierte "iSight"-Kamera für Videokonferenzen, ein Scrolling Track Pad sowie ein Infrarot-Empfänger plus Fernbedienung für die Medienverwaltung "Front Row".

Zahlreiche Anschlüsse

Für externe Displays hat das 17-Zoll-Macbook-Pro einen DVI-Ausgang (ein VGA-Adapter wird mitgeliefert, einer für Composite/S-Video muss als Zubehör gekauft werden) und integrierte Dual-Link-Unterstützung für das hauseigene "Cinema Display" mit 30 Zoll Diagonale. Weitere Anschlussmöglichkeiten eröffnen Gigabit Ethernet, Airport Extreme (WLAN gemäß IEEE 801.11g), Bluetooth 2.0, ein ExpressCard/34-Steckplatz, dreimal USB 2.0, zweimal Firewire (800 und 400) sowie je ein Audio-Ein- und Ausgang (jeweils optisch digital und analog).

Der Lithium-Polymer-Akku des Geräts hat eine Kapazität von 68 Wattstunden, die laut Hersteller für bis zu 5,5 Stunden Laufzeit mit einer Ladung ausreichen. Das mitgelieferte 85-Watt-Netzteil verfügt über den neuartigen magnetischen Stromanschluss "MagSafe", der ein versehentliches Herunterreißen des Macbooks verhindern soll. (tc)