Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.1991 - 

Outbound Systems macht es Apple vor

Macintosh-Kompatibler zeigt sich auch im Notebook-Format

BOULDER (CW) - Apple selbst konnte sich bislang nicht unbedingt mit Ruhm bekleckern, wenn es um transportable PCs ging.

Das Attribut tragbar bedarf bei Apples Laptop - der von seinen Anwendern ansonsten gute Noten bekommt - einer schwergewichtigen Einschränkung. Die Outbound Systems Inc. macht der Mac-Firma nun vor, daß man die Dinge auch von der leichten Seite nehmen kann.

Ihr "Outbound Notebook System 2030S" ist der erste Mac-kompatible Notizblock-PC am Markt.

Das in Boulder im US-Bundesstaat Colorado ansässige Unternehmen rüstet seinen 2800 Gramm schweren und 21,6 x 28 x 5,33 Zentimeter großen Notebook-PC mit dem Motorola-Prozessor 68030, 4 MB Arbeitsspeicher und einer 40- oder 60-MB-Festplatte aus. Eine 120-MB-Version wird in Zukunft ebenfalls verfügbar sein.