Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.1989 - 

Einfache Zusatzkarte plus Software machen es möglich:

Macs halten Einzug in die Siemens-Welt

MÜNCHEN (CW) - Siemens-Anwender brauchen nicht länger auf die benutzerfreundliche Mac-Oberfläche zu verzichten: Mit Hilfe einer einfachen Zusatzkarte plus Software können die Apple-PCs an das Siemens-eigene Transdata-Netz angeschlossen werden.

Die S2-Nubus-Karte mit der dazu gehörigen Software "Macsteam" unterstützt die Emulation der Siemens-Terminals 9750 und 9748 auf den Apple-PCs Macintosh II, IIx und IIcx. Die Anbindung an das Netz erfolgt über eine BAM/WTÜ-Prozedur (bitorientierte asynchrone Mehrfachsteuerungsprozedur/Wechseltaktübertragungsverfahren). Entwickelt wurde das Produktpaket von Jörg Hermstedt.

Als intelligentes Terminal bietet der Apple-Rechner die zeitgleiche Nutzung von bis zu vier Sitzungen auf ebenso vielen Hosts. Das Softwarepaket Macsteam ist Multifinderkompatibel, wodurch der Benutzer sowohl Terminalsitzungen als auch den Filetransfer im Hintergrund weiterlaufen lassen kann. Der Benutzer hat außerdem die Wahl zwischen einer 9748- und einer 9750-Terminalemulation.