Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.1987

"Made in Germany" wird 100 Jahre

DÜSSELDORF (pi) - Dem 100. Geburtstag des Begriffs "Made in Germany" widmet die VDI-Hauptgruppe des Bereichs Technikgeschichte ihre Jahrestagung, die am 5. und 6. März in Düsseldorf stattfindet.

Deutschland wurde im späten 19. Jahrhundert durch die einsetzende Phase der Hochindustrialisierung zum ernsthaften Konkurrenten Großbritanniens. Auf diese Herausforderung reagierten die Briten, indem sie die Kennzeichnung deutscher Importe mit dem als qualitätsmindernd vorgestellten Stigma "Made in Germany" verlangten.

Die Vorträge der VDI-Tagung sollen die wirtschaftspolitischen Hintergründe für die Maßnahme Großbritanniens sowie die deutschen Reaktionen darauf beleuchten.

Informationen: VDI-Hauptgruppe, Bereich Technikgeschichte, Postfach 11 39,

4000 Düsseldorf 1, Telefon 02 11/62 14-2 75(-2 76).