Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Eignung für Workstations mit ISA-Bus


13.12.1991 - 

Madge Networks präsentiert neue Token-Ring-Adapterkarte

BUCKS (pi) - Die britische Madge Networks LTD. mit Sitz in Bucks komplettiert ihre Produktpalette im 16/4-Mbit-Bereich durch Angebot eines neuen Smart-Token-Ring-Adapters. Die Komponente ist insbesondere für Anwender von großen 803,5-Netzen konzipiert.

Die für den Einsatz in Workstations mit einem Standard. ISA-Bus vorgesehene 8-Bit-Karte eignet sich im einzelnen für XT- und AT-PCs sowie für die PS/2. Modelle 30/286, 35SX und 40SX von IBM. Durch die Auslagerung der erforderlichen Treiber auf die Netzwerkkarte mit eigenem Kommunikationsprozessor wird nur ein sehr geringer Teil des Arbeitsspeichers, so zum Beispiel nur 4 KB bei einer Novell-Workstation unter DOS, belegt. Die Umpolung gestattet es darüber hinaus, problemlos immer die neuesten Treiber zu verwenden.

Die Token-Ring-Adapter von Madge verfügen über einen STP-Anschluß und sind mit Mediafiltern für den Einsatz von ungeschirmten Zweidrahtkabeln ausgerüstet. Der empfohlene Verkaufspreis für die neue Smart-Komponente, die seit dem 1. Oktober dieses Jahres verfügbar ist, liegt bei 1485 Mark pro Karte im 10er-Paket. Die Karte kann aber auch einzeln gekauft wenden. In diesem Falle kostet sie 1665 Mark.

Im Zusammenhang mit der Vorstellung des Adapters gibt Madge Networks im übrigen Preissenkungen für sämtliche Smart-Karten um bis zu 20 Prozent und die Gewährung erweiterter Garantieleistungen bekannt. Der empfohlene Kaufpreis für die Smart 1614-AT-Token-Ring-Karte liegt nun beispielsweise bei 1785 Mark für ein Board aus dem 10er-Paket und bei 1965 für das Einzel-Board.