Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.1991 - 

Die Traumjobs der Jugendlichen in Gesamtdeutschland

Männer bevorzugen die Kunst und Frauen die Sozialberufe

KÖLN (Unit) - Jeder zweite junge Deutsche hat einen Traumberuf. Darin gleichen sich die 16. bis 24jährigen in Ost und West, Auch an der traditionellen Rollenverteilung

zwischen den Geschlechtern hat die 40jährige Trennung nichts geändert.

Östlich wie westlich der Elbe unterscheiden sich die populärsten Berufswünsche der jüngeren Frauen nicht: jede fünfte will einen Pflegeberuf oder Sozialberuf ergreifen. Die jungen Männer haben sich allerdings während der letzten vier Jahrzehnte stark auseinandergelebt. So bevorzugen die Männer des Ostens eindeutig die Tourismusberufe - im Westen stehen dagegen eher die künstlerischen Aktivitäten an der Spitze. Ihren Traumberuf realisiert haben in der ehemaligen DDR 18 Prozent der Jugendlichen, in der früheren Bundesrepublik waren es erst zwölf Prozent. In der Ex-DDR sehen 14 Prozent gute Chancen, den Wunschberuf einmal auszuüben, in der früheren Bundesrepublik dagegen 34 Prozent.