Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1987

Mätchbox verbindet Mac mit 3X-Systemen

GRÜNWALD (pi) - Der Anschluß eines Apple Mac an /3X-Systeme von IBM gelingt der Com-Pro Data Communication Products Vertriebs GmbH, Grünwald, mit dem Twinax-Protokollkonverter "Matchbox".

Die Neuentwicklung des US-Unternehmens KMW Systems International läßt dem Anwender derart angebundene PCs (beispielsweise auch Wang) erscheinen wie IBM-Terminals 5251, 5291 oder 5292. Das Produkt unterstützt dem Anbieter zufolge sieben Farben, benötigt einen Speicherplatz von 15 KB und verfügt über eine eigene Stromversorgung.

Es läßt sich darüber hinaus auch an andere Peripheriegeräte wie Modems oder Drucker anschließen. Über ein File-Transfer-Programm, welches auf das IBM /3X-System geladen - wird, können Mac-Dateien zum IBM-Rechner übertragen werden und umgekehrt. Mit einer seriellen Schnittstelle ausgerüstet kostet die Matchbox 3250 Mark.

Informationen: Com-Pro Data Communication Products Vertriebs GmbH, Südliche Münchner Str. 2a, 8022 Grünwald,

Telefon 08074/4009-28/61.