Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1993

Magix fertigt Notebook-Koffer mit Solarmodul

MUENCHEN (pi) - Nur lange Nachtarbeit zwingt jetzt noch einen Notebook-Besitzer, die Batterien seines Rechners an der Steckdose aufzuladen. Ab Juni dieses Jahres verkauft die Magix GmbH einen Koffer fuer tragbare Rechner, dessen Deckel ein Solarmodul enthaelt.

Ueber diese Solarzelle koennen die eingebauten Batterien im Koffer geladen werden, mit deren Hilfe wiederum ein Notebook oder ein anderes Batteriegeraet mit Strom versorgt werden kann.

Innerhalb von fuenf Stunden lassen sich die eingebauten Akkumulatoren entweder mit Hilfe der Sonne oder ueber einen 220- Volt-Netzanschluss beziehungsweise einen Zigarettenanzuender aufladen.

In der Grundversion des Koffers kann ein Notebook an die zwei regelbaren Niedervoltbuchsen angeschlossen werden. Bei Netzanschluss kann der tragbare Rechner natuerlich auch direkt mit der 220-Volt-Spannung versorgt werden.

Magix liefert zu einem Preis von 1000 Mark verschiedene Kabel und Adapter mit aus, auf Wunsch fertigt das Unternehmen auch Sonderanfertigungen fuer spezielle Rechner oder Batteriegeraete.