Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1979

Magnetkassetten-Speicher für Mikroprozessoren

BASEL (sg) - Die Wenger Datentechnik präsentiert mit dem TEAC MT-2 Kassettengerät mit LSI-Controller einen externen Speicher, welcher dank seiner universellen Funktionen ohne separates Interface auskommt. Acht Register sind im-LSI-Controller vorgesehen, um Funktionen wie Formatierung und Input/Outptut zu gewährleisten. Bandvorschub, Read/Write-Funktionen, Verwaltung der Statusformationen und Input/Output-Signal-Funktionen und Fehlersoftware CRC sind eingeschlossen. Eine direkte Verbindung zur Bus Line eines Mikroprozessors ist möglich. Der TEAC MT-2 ist kompatibel mit ISO, ANSI, JIS und ECMA Standard. Der Anschluß ist vorgesehen für 8080, Z80 oder 6800 Mikroprozessoren.

Informationen: Wenger Datentechnik, 4053 Basel, Tel.: 061-34 50 96