Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1987

Magyaren präsentieren neue Terminalreihe

Bereits zum 11. Mal präsentierte der ungarische Computer-Hersteller Videoton seine Produkte in Hannover. In diesem Jahr stellen die Budapester die neue Terminalreihe Videoton VDX 52600 vor. Gezeigt wurden Emulationen mit Honeywell-Bull 7814 und 7900, HP 2392A und 2622A, Datapoint 8220, Perkin-Elmer 1245 sowie DEC VT 220. Laut Videoton kennzeichnen die Geräte hohe Leistung, monochromer Bildschirm sowie eine flache Tastatur nach DIN. Mit dem neuen Mikrocomputer-System VT 32 wollen die Ungarn ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Gebiet der 32 Bit-Rechner demonstrieren. Dieses System ist nach Angaben des Herstellers für CAD-Anwendungen (inklusive 3D-Grafik) ausgelegt. Das breite Spektrum des Unternehmens soll durch den ebenfalls ausgestellten Zeilendrucker Typ 23600 sowie die Demonstration des Softwareprogramms BORA für Reiseveranstalter verdeutlicht werden.

Informationen: Videoton-Pressebüro Hannover, Heiligengeiststr. 15, 3000 Hannover 1, Tel.: 05 11/2 80 97 03