Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1992

MAI: Deutsche Tochter soll verkauft werden

MÜNCHEN (bk) - Die MAI Basic Four Inc., Tustin, scheint mit dem Rücken zur Wand zu stehen. Aus Insider-Kreisen verlautete, daß den Computerhersteller um Chairman Bennett S. Le-Bow Verbindlichkeiten in Höhe von 130 Millionen Dollar drücken die ultimativ bis Mitte Juni beglichen sein müssen. Die Amerikaner, so der CW-Informant weiter, versuchten deshalb verzweifelt, die profitable MAI Deutschland GmbH, Frankfurt abzustoßen. Verhandlungen mit der Citibank seien am Kaufpreis von 180 Millionen Mark gescheitert.