Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.1988

MAI-Monitor steuert Datenübertragungsrate

16.09.1988

FRANKFURT (pi) - Einen Bildschirmterminal, über den sich die Geschwindigkeit des Datentransfers an den angeschlossenen Rechner steuern läßt, hat die MAI Deutschland GmbH, Frankfurt, auf den Markt gebracht. Das Gerät mit der Typenbezeichnung DT-4314 ermöglicht es dem Benutzer weiterhin, die Übertragungsrate an einen angeschlossenen Drucker einzustellen. Der Schwarzweiß-Monitor hat eine Bildschirmdiagonale von 14 Zoll und stellt dem Anwender unterschiedliche Anzeigeformate zur Verfügung.

Der DT-4314 läßt sich gleichzeitig an zwei Rechner anschließen. Der Anschluß des Terminals erfolgt - je nach Rechnertyp des Unternehmens - über die Schnittstellen Boss/IX 7.4 oder Boss/VS 8.6. Das Gerät ist ab sofort lieferbar und kostet 2900 Mark.