Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.10.1987

MAI-Systeme bekommen leistungsstarken Zuwachs

MÜNCHEN (CW) - Die MAI Deutschland GmbH, Frankfurt, baut ihre Produktpalette um einen neuen Supermikro aus. Der MAI 4000 gilt als Weiterentwicklung des Modells 3000, überbietet die Hauptspeicherkapazität des großen Bruders mit zwölf MB um 100 Prozent und verfügt über 70 gegenüber 34 seriellen Anschlüssen. Der unter dem Betriebssystem Boss/IX laufende 32-Bit-Rechner soll parallel drei Drucker unterstützen.

Als weitere Neuheit kündigte das Unternehmen den MAI-Rechner 1800 an, der sowohl unter der Systemsoftware Boss/IX als auch unter MS-DOS 3.1 läuft. Die Maschine basiert auf einem 80286 und ist mit 1,6 MB Hauptspeicher, einem 1,2 MB Diskettenlaufwerk sowie einer 5 1/4 Zoll Winchester konfiguriert. Bis zu zehn Terminal-Anwender können mit der CPU gleichzeitig kommunizieren. Erstmals vorgeführt werden die Computer auf der diesjährigen Systems.