Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1999 - 

Thema der Woche/Critical Path zahlt 287 Millionen Dollar

Mail-Spezialist Isocor wird übernommen

MÜNCHEN (CW) - Der Messaging-Spezialist Isocor wird übernommen. Für 287 Millionen Dollar in Aktien wechselt die US-Company unter das Dach des E-Mail-Outsourcers Critical Path.

Zu den Kunden von Critical Path zählen Internet-Service-Provider, Carrier sowie Großunternehmen. Ihnen offeriert die Firma aus San Franzisko einen E-Mail-Hosting-Dienst, bei dem der Anbieter das komplette Mail-Management übernimmt. Critical Path unterhält Datenzentren in den USA und Europa, über die die elektronische Post der Kunden vermittelt wird. Der Dienstleister garantiert Schutz vor Viren, eine ständige Verfügbarkeit und bietet Auto-Forwarding und -Reply-Funktionen an. Unternehmen wie E-Trade, ICQ und US West leiten ihren Mail-Verkehr bereits über die Infrastruktur des 1997 gegründeten Privatunternehmens.

Mit Isoscor holt sich Critical Path nun einen Hersteller von Messaging-Lösungen ins Haus. Zum Portfolio zählen Messaging-Server, Messaging-Integrationslösungen sowie ein Meta-Directory. Die Übernahme verschafft Critical Path Know-how bei der Installation von Mail-Vermittlungszentren. Zudem integrieren die Produkte von Isocor Mail-Systeme und Verzeichnisdienste verschiedener Hersteller.